„Was ich will,
das kann ich!“
Ada-Lovelace-Projekt > Standort Mainz > Sommerferienprogramm 2018: Wir entdecken neue Welten! (6.-9. Klasse)

Sommerferienprogramm 2018: Wir entdecken neue Welten! (6.-9. Klasse)

Wann 28.06.201809:00 Uhr
15:00 Uhr
Was dort passiert

Wir schreiben das Jahr 2150: Die Erde ist nicht mehr bewohnbar. Die Menschheit braucht einen neuen
Lebensraum! Kannst du uns helfen, diesen zu entdecken? Wo ist menschliches Leben noch möglich?
Gibt es Trinkwasser? Oder gar außerirdisches Leben? Wo können wir unsere Nahrung anbauen? Um
diese Fragen zu beantworten, erwarten euch spannende Experimente aus allen Bereichen der
Naturwissenschaften!
Es ist eine Mittagspause in der Uni-Mensa eingeplant. Bitte bringt deshalb etwas Geld
mit (ca. 5,- EUR pro Mahlzeit) oder denkt an eure eigene Verpflegung.

Wo Uni Mainz
Wer ist zuständig Marie-Christin Hobl
E-Mail:alp@uni-mainz.de
Kategorien und Zielgruppen:Allgemein · Ferienaktion · Schülerinnen · Workshop
Schlagwörter:

Online-Anmeldung

  • Diese Info ist nur für angemeldete Benutzer sichtbar und dient der Kontrolle: Mail aus diesem Formular geht an alp@uni-mainz, falls nichts anderes angegeben ist. In diesem Fall:
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Standort Mainz. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.

Standort Mainz Kontakte

Standort Mainz
Uni
Projektleitung :

Claudia Gallé

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Johann-Joachim-Becher Weg 14
55128 Mainz

Phone: 06131-3921763

claudia.galle@uni-mainz.de
Projektleitung :

Dipl.-Kff. Edeltraud Eller

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Johann-Joachim-Becher Weg 14
55128 Mainz

Phone: 06131 - 39-25876

eller@uni-mainz.de
HS
Projektleitung :

Nadja Gäßlein, M.A.

Hochschule Mainz

Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz

Phone: 06131 - 628 7326

nadja.gaesslein@hs-mainz.de

Ada-Lovelace-Projekt Mainz bei:

Piwik Privatsphäre Einstellungen

Ada-Lovelace-Projekt fördern: