„Was ich will,
das kann ich!“
Ada-Lovelace-Projekt > Standort Mainz > Mainz: Nachtrag: Wissenschaftsminister Wolf besuchte das Sommerferien-Programm des Ada Lovelace-Projekts an der JGU

Mainz: Nachtrag: Wissenschaftsminister Wolf besuchte das Sommerferien-Programm des Ada Lovelace-Projekts an der JGU

Wissenschaftsminister Prof. Konrad Wolf besuchte das Sommerferien-Programm des Ada Lovelace-Projekts an der JGU

„Die Türen öffnen“, dieses Ziel verfolgte der Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz, Prof. Dr. Konrad Wolf. Auf seiner Sommerpressereise besuchte der Minister Einrichtungen in ganz Rheinland-Pfalz, darunter das Ada Lovelace-Projekt der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU). Nach der Begrüßung durch den Vizepräsidenten für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs, Prof. Dr. Stefan Müller-Stach, und der Geschäftsführerin des Fachbereichs Chemie, Pharmazie und Geowissenschaften der JGU, Irene Bonn, besuchte der Minister den Workshop „Glow in the Dark“ . „Glow in the Dark“ ist ein Workshop, der von den studentischen Mitarbeitern, den Mentorinnen, zum Thema „Lumineszenz“ entwickelt worden ist. Hierbei durchliefen die Mädchen Stationen und testeten verschiedene Dinge (z.B: Basilikum, Textmarker, Lutschbonbons…) auf ihre Leuchtfähigkeit.

 

Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Standort Mainz. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.

Standort Mainz Kontakte

Standort Mainz
Uni
Projektleitung :

Claudia Gallé

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Johann-Joachim-Becher Weg 14
55128 Mainz

Phone: 06131-3921763

claudia.galle@uni-mainz.de
Projektleitung :

Dipl.-Kff. Edeltraud Eller

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Johann-Joachim-Becher Weg 14
55128 Mainz

Phone: 06131 - 39-25876

eller@uni-mainz.de
HS
Projektleitung :

Nadja Gäßlein, M.A.

Hochschule Mainz

Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz

Phone: 06131 - 628 7326

nadja.gaesslein@hs-mainz.de

Ada-Lovelace-Projekt Mainz bei:

Piwik Privatsphäre Einstellungen

Ada-Lovelace-Projekt fördern: