„Was ich will,
das kann ich!“
Ada-Lovelace-Projekt > Standort Mainz

Aktuelles am Standort Mainz

Mainz: Technische Probleme bei der Anmeldung

Liebe Eltern,, liebe Studentinnen, liebe Schülerinnen,

aufgrund von technischen Problemen in der letzten Woche konnten die Anmeldungen nicht eingehen. Bitte senden Sie/ihr die Anmeldung noch einmal an alp@uni-mainz.de. Wir bitten um Ihr/euer Verständnis.

Euer ALP-Team

Weiter »

Mainz: Unser Herbstferienprogramm ist online!

Smartphones, Tablets und PCs begleiten Kinder durch ihren Alltag, von klein auf lernen sie diese Geräte zu bedienen; häufig ausschließlich als Nutzer. Mit dem Calliope mini sollen die Kinder ein tieferes Verständnis für die dahinter stehende Technik bekommen. Bei dem Herbstferienworkshop „Deine eigenen Programme: Der Calliope Mini“ können Schülerinnen der 5-7. Klasse den Calliope Mini…

Weiter »

Mainz: Jetzt anmelden zur Studienorientierung MINT in Mainz

Du findest, alles sei berechenbar? Du denkst bei Zellen nicht an Gefängnisse, findest Gauß geil, und chemische Reaktionen besser als gar keine? Große Pläne sind dein Ding und Seifenblasen für dich lediglich eine hohle Kugel mit schillernder Oberfläche? Das Ada Lovelace-Projekt der Gutenberg-Universität und der Hochschule Mainz lädt dich ein zu MINT in MAINZ . Lerne…

Weiter »

Mainz: Wissenschaftsmarkt 2018

Ob Cäsar, Maria Stuart, moderne Geheimdienste oder die Geheimschrift mit der besten Freundin – seit Jahrtausenden beschäftigen sich Menschen mit der Kryptografie, der Wissenschaft des Verschlüsselns und Entschlüsselns von Botschaften. Welche Methoden der geheimen Nachrichtenübermittlung gibt es, wie sicher sind sie und wie kann ich eine Geheimschrift mit mathematischen Mitteln knacken? Dieses ist Thema des…

Weiter »

Mainz: Nachtrag: Landesmentorinnentreffen 2018

Am 17. Und 18. August 2018 fand das Landesmentorinnen-Treffen in Trier statt. Hier trafen sich Mentorinnen aller Ada-Lovelace-Projekt-Standorte, um sich besser kennenzulernen und ein spannendes Programm miteinander zu erleben. Es begann mit einem gemeinsamen Frühstück in der Universität Trier und einem sehr interessanten Vortrag der einzigen Analog-Astronautin Dr. Carmen Köhler, die sehr anschaulich über ihre…

Weiter »

Mainz: Nachtrag: Wissenschaftsminister Wolf besuchte das Sommerferien-Programm des Ada Lovelace-Projekts an der JGU

Wissenschaftsminister Prof. Konrad Wolf besuchte das Sommerferien-Programm des Ada Lovelace-Projekts an der JGU „Die Türen öffnen“, dieses Ziel verfolgte der Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz, Prof. Dr. Konrad Wolf. Auf seiner Sommerpressereise besuchte der Minister Einrichtungen in ganz Rheinland-Pfalz, darunter das Ada Lovelace-Projekt der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU). Nach der Begrüßung durch den Vizepräsidenten…

Weiter »

Das Workshopprogramm für die Sommerferien 2018 ist da!

Wir vom Ada Lovelace Projekt an der Uni Mainz bieten in den Sommerferien 2018 wieder spannende Workshops  rund um die Naturwissenschaften für interessierte Schülerinnen an. Neben unserem Klassiker Roberta, bieten wir dieses Jahr auch den beliebten Fluoreszenz-Workshop an. Als Neuheit ist dieses Jahr ein Workshop rund um das Thema Terra Nova dabei. Unsere Workshops in diesen Sommerferien…

Weiter »

JGU Mainz – Das Osterferienprogramm ist da!

Unser Osterferienprogramm ist da!

In den Osterferien können Schülerinnen der Klasse 5-9 die MINT-Fächer an der JGU Mainz hautnah erleben. Wir werden Farben herstellen, einen neuen Planeten besiedeln und die Welt zum Leuchten bringen.

Weitere Informationen unter https://mainz.ada-lovelace.com/veranstaltungen/

Weiter »

JGU MAINZ – Das Girls’Day-Programm 2018 ist da!

Der Girls’Day 2018 steht vor der Tür. In diesem Jahr findet er statt am 26.04.2018. Wir an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zeigen Euch am Girls‘Day, wie spannend Naturwissenschaften und Mathematik sein können. Gemeinsam mit Euch gehen wir den Dingen auf den Grund: Woher kommen Pferde? Was braucht man für eine Wettervorhersage? Wie funktionieren Treibhausgase? Oder wolltet Ihr schon…

Weiter »

Mainz: Mentorinnen-Netzwerkveranstaltung

Am 01.06.2017 findet an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz eine Mentorinnen-Netzwerkveranstaltung der ALP-Standorte mit dem Titel „Deutsch lernen mit Physik/TuN/NaWi – Leseksiten im TuN-Unterricht“ statt. Referentin ist die Mitbegründerin des Girls´Day Frau Dipl.-Ing. Maren Heinzerling.

Weitere Informationen findet ihr hier!

Weiter »
Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Standort Mainz. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.

Standort Mainz Kontakte

Standort Mainz
Uni
Projektleitung :

Claudia Gallé

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Johann-Joachim-Becher Weg 14
55128 Mainz

Phone: 06131-3921763

claudia.galle@uni-mainz.de
Projektleitung :

Dipl.-Kff. Edeltraud Eller

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Johann-Joachim-Becher Weg 14
55128 Mainz

Phone: 06131 - 39-25876

eller@uni-mainz.de
HS
Projektleitung :

Nadja Gäßlein, M.A.

Hochschule Mainz

Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz

Phone: 06131 - 628 7326

nadja.gaesslein@hs-mainz.de

Ada-Lovelace-Projekt Mainz bei:

Piwik Privatsphäre Einstellungen

Ada-Lovelace-Projekt fördern: