„Was ich will,
das kann ich!“
Ada-Lovelace-Projekt > Standort Mainz

Aktuelles am Standort Mainz

MAINZ-MÜNCHEN: Wie wird das Wetter?

Diese Frage stellen sich am 28.04.2016 Mädchen in Mainz und München zum Girls‘ Day. MitarbeiterInnen des Sonderforschungsbereichs – Transregio 165 ‚Waves To Weather‘ in Mainz und München bieten am Girls’Day Workshops für Mädchen an, die die Inhalte und Forschungsthemen des Transregios erklären. Was braucht man für eine Wettervorhersage? ist die Frage, der Ihr in Mainz nachgehen könnt Die…

Weiter »

Das neue Adventsprogramm ist da!

Mit dem Beginn der Dunklen Jahreszeit veröffentlichen wir vom Ada Locelace Projekt an der Universität Mainz unser neues Adventsprogramm. Für Schülerinnen, die sich von der Chemie verzaubern lassen wollen, bieten wir den Adventsworkshop „Chemie im Advent“ an. Hier zeigen wir euch mit interessanten weihnachtlichen Versuchen, wie allgegenwärtig Chemie ist. Neben Wunderkerzen steht auch das eigenständige Anfertigen…

Weiter »

Das neue Herbstferienprogramm 2015 ist da!

Mit dem Herbstbeginn veröffentlichen wir vom Ada Lovelace Projekt an der Uni Mainz unser neues Herbstferienprogramm für interessierte Schülerinnen an: Herbst-Workshop 2015 „Wechselblinker und Blinkstern löten“ Hier lernst du mit einem Lötkolben umzugehen. Du bekommst einen Einblick in elektrische Schaltkreise, lernst die fundamentalen Bauteile eines solchen Schaltkreises kennen und stellst selbst zwei davon her: ein…

Weiter »

Familientag am 11.10.2015 mit tollen Mitmachangeboten rund um das Thema Licht

Am 11.10.2015 findet auf dem Campus der Universität Mainz vor dem NaT-Lab für Schülerinnen und Schüler der Familientag 2015 statt. In diesem Jahr werden tolle Mitmachangebote für die ganze Familie rund um das Thema „Licht“ angeboten. Auch das Ada Lovelace-Projekt Mainz ist wieder mit dabei. Wir bieten ein interessantes Angebot zur Fluoreszenz an. Wir freuen uns auf…

Weiter »

Neues Workshopangebot für Studentinnen der MINT-Fächer

Dieses Jahr bieten wir für Studentinnen der MINT-Fächer zwei spannende Workshops an: Zeit- und Selbstmanagement am 17.10.2015 an der Universität Mainz: ANMELDUNG Im Studium wird mehr eigene Planung und mehr eigenverantwortliches Arbeiten verlangt als in der Schule. Um dabei erfolgreich zu sein, gilt es, sich seine Ziele klar zu setzen, seine Zeit klug einzuteilen und…

Weiter »

Wissenschaftsmarkt Mainz 12.09.-13.09.2015: Eine kosmische Reise zu zauberhafter Physik

Am 12.09. und 13.09.2015 bieten die Initiative „Zauberhafte Physik“, das Helmholtz-Institut Mainz, der Exzellenzcluster „PRISMA“ und das Ada-Lovelace-Projekt Mainz auf dem diesjährigen Wissenschaftsmarkt „Eine kosmische Reise zu zauberhafter Physik“. Der Kosmos stellt die Forschung noch immer vor viele Herausforderungen. Informiert Euch, was WissenschaftlerInnen in Mainz bereits wissen und was ihnen Rätsel aufgibt, stellt Fragen und erhaltet Einblick in ihre…

Weiter »

Nachlese zur Studienorientierung MINT in MAINZ

Studienorientierung „MINT in MAINZ“ 13.-16. Juli 2015 Ada Lovelace-Projekt Johannes Gutenberg-Universität und Hochschule Mainz   Wir, das Ada Lovelace-Projekt an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) und der Hochschule Mainz (HS), haben uns sehr gefreut,  vom 13.-16. Juli siebenundzwanzig Oberstufenschülerinnen vom Otto Schott-Gymnasium und der Maria Ward-Schule zur Studienorientierung „MINT in MAINZ“ zu empfangen. Den Schülerinnen wurden folgende…

Weiter »

Nachlese zur Tagung „Ada trifft MINT – Genderdidaktik in der Praxis“

Tagung „Ada trifft MINT – Genderdidaktik in der Praxis“ 18. Juni 2015 Alte Mensa Ada-Lovelace-Projekt, Johannes Gutenberg-Universität Mainz Am 18. Juni 2015 empfing das Ada-Lovelace-Projekt Mainz rund 100 Gäste zum Auftakt der Veranstaltungsreihe „Ada trifft…“ in der Alten Mensa der Johannes Gutenberg-Universität. Durch das Tagesprogramm mit dem Schwerpunkt „Genderdidaktik in der Praxis“ führte Moderatorin Katja…

Weiter »

Tagung “Ada trifft MINT – Genderdidaktik in der Praxis” an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

In Mainz findet am Donnerstag, den 18. Juni 2015 in der Alten Mensa der Johannes Gutenberg-Universität Mainz die Auftaktveranstaltung zur “Ada trifft…”-Reihe statt. Die Tagung möchte mit Perspektiven aus Politik, Bildung und Wissenschaft einen aktuellen Blick auf die Themen MINT und Gender werfen. Die Veranstaltung wird durch den Workshop Gendersensibel unterrichten ergänzt: Die Konstruktion von…

Weiter »

MAINZ – Girls‘ Day 2015 an der Johannes Gutenberg Universität

Rund 200 Schülerinnen kamen an die Universität, um Einblick in MINT-Berufe und Studiengänge zu erhalten Zum bundesweit stattfindenden Girls’ Day können jedes Jahr tausende von Mädchen einen Blick in „typische Männerberufe“ werfen. Das Ada Lovelace-Projekt an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz hat auch in diesem Jahr Plätze für knapp 200 Schülerinnen in 15 Workshops angeboten. Die…

Weiter »
Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Standort Mainz. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.

Standort Mainz Kontakte

Standort Mainz
Uni
Projektleitung :

Verena Halfmann, M.A.

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Johann-Joachim-Becher Weg 14
55128 Mainz

Phone: 06131-3926913
Fax: 06131-3924698

halfmann@uni-mainz.de
Projektleitung :

Dipl.-Kff. Eller Edeltraud

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Johann-Joachim-Becher Weg 14
55128 Mainz

Phone: 06131 - 39-25876

eller@uni-mainz.de
HS
Projektleitung :

Nadja Gäßlein, M.A.

Hochschule Mainz

Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz

Phone: 06131 - 628 7326

nadja.gaesslein@hs-mainz.de

Ada-Lovelace-Projekt Mainz bei:

Piwik Privatsphäre Einstellungen

Ada-Lovelace-Projekt fördern: