„Was ich will,
das kann ich!“

MINT in MAINZ

Abi und dann?

Du weißt noch nicht, wie es nach dem Abi weitergeht? Du interessierst dich für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik? Dann bist du genau richtig bei „MINT in MAINZ“. Finde heraus, welches Fach zu dir passt und sammle Erfahrungen, die dich in deiner Studienwahl weiter bringen.

Projektbeschreibung
Das Ada Lovelace-Projekt der Johannes Gutenberg-Universität und der Hochschule Mainz lädt dich ein, alle Studiengänge aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik in vier Tagen kennen zu lernen. Dabei zeigen dir Studentinnen ihren Studiengang anhand von Beispielen und typischen Tätigkeiten. Sie nehmen dich mit in Vorlesungen, in die Mensa, in die Bibliothek und vieles mehr. Nur in diesem Projekt bekommst du einen so umfassenden Überblick über das gesamte MINT-Studienangebot in der Landeshauptstadt MAINZ.

Wer, wann, wo?
Die Studienorientierung richtet sich an Schülerinnen der Oberstufe, die Interesse an einem MINT Studienfach haben. Informationen zur Herbstrunde 2017 findest du hier in Kürze.

Beispielstundenplan
Das genaue Fächerangebot richtet sich nach der Interessenlage der Teilnehmerinnen, aber deine Woche bei „MINT in MAINZ“ könnte ungefähr so aussehen:

Tag 1:
9:00 Begrüßung
9:30 Workshop 1: Chemie/Biochemie
11:30 Campusführung und Mittagessen
13:30 Workshop 2: Geographie15:30 Ende

Tag 2:
9:00 Workshop 3: Mathematik
11:00 Workshop 4: Physik
13:00 Mittagessen
14:00 Workshop 5: Informatik
16:00 Ende

Tag 3:
9:00 Workshop 6: Immobilien-Management
11:00 Fragerunde mit Studentinnen
12:30 Mittagessen
13:30 Workshop 7: Bauingenieurswesen
15:30 Ende

Tag 4:
9:00 Workshop 8: Geoinformatik und Vermessung
11:00 Hochschule Mainz: Führung und Mittagessen
13:00 Feedbackgespräche und weitere Informationen
15:00 Ende

Mitmachen
Wenn du Interesse hast, an „MINT in MAINZ“ teilzunehmen, kannst du dich mit einer formlosen Email an alp@uni-mainz.de bewerben. Dazu solltest du uns Folgendes mitteilen:

Name, Vorname
Straße, Hausnummer
PLZ / Ort
E-Mail Adresse
Alter / Klasse
Schule

Welche der folgenden Fächer interessieren dich besonders?
Architektur, Bauingenieurwesen, Biochemie, Chemie, Geografie, Geoinformatik & Geowissenschaften, Vermessung, Immobilienmanagement, Informatik, Mathematik, Physik

Warum willst du mitmachen?

Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Standort Mainz. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.

Standort Mainz Kontakte

Standort Mainz
Uni
Projektleitung :

Verena Halfmann, M.A.

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Johann-Joachim-Becher Weg 14
55128 Mainz

Phone: 06131-3926913
Fax: 06131-3924698

halfmann@uni-mainz.de
Projektleitung :

Dipl.-Kff. Eller Edeltraud

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Johann-Joachim-Becher Weg 14
55128 Mainz

Phone: 06131 - 39-25876

eller@uni-mainz.de
HS
Projektleitung :

Nadja Gäßlein, M.A.

Hochschule Mainz

Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz

Phone: 06131 - 628 7326

nadja.gaesslein@hs-mainz.de

Ada-Lovelace-Projekt Mainz bei:

Piwik Privatsphäre Einstellungen

Ada-Lovelace-Projekt fördern: