„Was ich will,
das kann ich!“

Mentorinnen-Netzwerkveranstaltung 2017

Wann 01.06.201709:30 Uhr
13:30 Uhr
Was dort passiert

Am 01.06.2017 findet die Mentorinnen-Netzwerkveranstaltung „Deutsch lernen mit Physik/TuN/NaWi – Lesekisten im TuN-Untericht“ in Mainz statt.

Veranstalter sind Verena Halfmann vom Ada-Lovelace-Projekt der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Frau Dipl.-Ing. Maren Heinzerling, Mitbegründerin des Girls’Day, die sich zum Ziel gesetzt hat, mehr Kinder für Physik, Naturwissenschaft und Technik  zu begeistern. Mit den sogenannten Lesekisten verbindet sie das Lesenlernen mit dem Wecken naturwissenschaftlicher Interessen und der Förderung feinmotorischer Fähigkeiten. Die Fortbildung möchte Anregungen geben, wie in den heterogenen Gruppen der Fachunterricht mit dem Erlernen der deutschen Sprache verbunden werden kann – ein besonderes Augenmerk liegt hier auf der Förderung der Mädchen, wobei dennoch koedukative Klassen angesprochen werden.

Es ist auch eine gute Gelegenheit sich mit Mentorinnen von den anderen ALP-Standorten auszutauschen. Weitere Informationen zu den Lesekisten findet ihr hier.

Wir freuen uns auf euch!

Wo Uni Mainz
Wer ist zuständig Verena Halfmann
E-Mail:alp@uni-mainz.de
Kategorien und Zielgruppen:Allgemein · Mentorinnen · Studentinnen · Workshop
Schlagwörter:

Online-Anmeldung

Veranstaltung (wird automatisch ausgefüllt):

Name (Pflicht):

Vorname (Pflicht):

Straße (Pflicht):

PLZ und Ort (Pflicht):

Telefonnummer (Pflicht):

Email (Pflicht):

Institution (Pflicht): HSFHUni

Studienfach/Studienfächer (Pflicht):

Semester:

Geburtsdatum:

Nachricht

Wie wurdest du auf uns aufmerksam?

Gib zur Sicherheit bitte diesen Code ein.

captcha

Please leave this field empty.