„Was ich will,
das kann ich!“

Chemie im Advent

Wann 02.12.201709:30 Uhr
15:00 Uhr
Was dort passiert

Hier lernst du mehr über die glitzernde Weihnachtswelt der Chemie. Mit spannenden, faszinierenden und auch lustigen Versuchen zeigen wir dir, wie vielseitig und allgegenwärtig Chemie ist. So erstellt ihr zum Beispiel eure eigene Chistbaumkugel und stellt Wunderkerzen her.

Der Workshop findet Samstag, den 02.12.2017 von 09:30 bis ca. 15:00 Uhr statt.

Klasse: 8-10

 

Wo Universität Mainz
Wer ist zuständig Verena Halfmann
E-Mail:alp@uni-mainz.de
Kategorien und Zielgruppen:Allgemein · Schülerinnen · Workshop
Schlagwörter:

Online-Anmeldung

Veranstaltung (wird automtisch ausgefüllt):

Name (Pflicht):

Vorname (Pflicht):

Straße (Pflicht):

PLZ und Ort (Pflicht):

Telefonnummer (Pflicht):

Email (Pflicht):

Geburtsdatum:

Schule:

Klassenstufe (Pflicht):

Nachricht

Wie wurdest du auf uns aufmerksam??

Gib zur Sicherheit bitte diesen Code ein.

captcha


Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Standort Mainz. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.

Standort Mainz Kontakte

Standort Mainz
Uni
Projektleitung :

Verena Halfmann, M.A.

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Johann-Joachim-Becher Weg 14
55128 Mainz

Phone: 06131-3926913
Fax: 06131-3924698

halfmann@uni-mainz.de
Projektleitung :

Dipl.-Kff. Eller Edeltraud

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Johann-Joachim-Becher Weg 14
55128 Mainz

Phone: 06131 - 39-25876

eller@uni-mainz.de
HS
Projektleitung :

Nadja Gäßlein, M.A.

Hochschule Mainz

Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz

Phone: 06131 - 628 7326

nadja.gaesslein@hs-mainz.de

Ada-Lovelace-Projekt Mainz bei:

Piwik Privatsphäre Einstellungen

Ada-Lovelace-Projekt fördern: