„Was ich will,
das kann ich!“
Ada-Lovelace-Projekt > Standort Mainz > Das Osterferienprogramm 2016 ist da! AUSGEBUCHT!!!

Das Osterferienprogramm 2016 ist da! AUSGEBUCHT!!!

Unser neues Osterferienprogramm ist da! – Mainz: Wo versteckst du deine Osterschätze?

Ein Workshop für alle, die gerne mehr über die spannenden Aufgaben in den MINT-Berufen wissen wollen. Am Vormittag lernt ihr die Grundlagen des Konstruierens mit CAD am Computer. Zusammen werden wir ein Schmuckkästchen in 3D erstellen. Am Nachmittag löten wir einen „Blumentopfwächer“, der blinkt, sobald die Erde im Blumentopf zu trocken ist. Hier bekommst du einen Einblick in elektrische Schaltkreise, lernst die fundamentalen Bauteile eines solchen Schaltkreises kennen und kannst den Betreuerinnen des Workshops, Auszubildene bei Schott, deine Fragen zu ihrer Ausbildung stellen.

Weitere Informationen hier

Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Standort Mainz. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.

Standort Mainz Kontakte

Standort Mainz
Uni
Projektleitung :

Verena Halfmann, M.A.

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Johann-Joachim-Becher Weg 14
55128 Mainz

Phone: 06131-3926913
Fax: 06131-3924698

halfmann@uni-mainz.de
Projektleitung :

Dipl.-Kff. Eller Edeltraud

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Johann-Joachim-Becher Weg 14
55128 Mainz

Phone: 06131 - 39-25876

eller@uni-mainz.de
HS
Projektleitung :

Nadja Gäßlein, M.A.

Hochschule Mainz

Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz

Phone: 06131 - 628 7326

nadja.gaesslein@hs-mainz.de

Ada-Lovelace-Projekt Mainz bei:

Piwik Privatsphäre Einstellungen

Ada-Lovelace-Projekt fördern: